Bouvet-Ladubay, Loire / Insgesamt 5 Artikel.

Bouvet-Ladubay, Loire

Im Alter von 23 Jahren erwarb Étienne Bouvet einen Keller von 8 km Länge in Saint-Hilaire-Saint-Florent und gründete die "Maison" Bouvet Ladubay, in der sich sein Name mit dem seiner Frau Celestine Ladubay verbindet. Im Alter von 80 Jahren stirbt Etienne Bouvet in seinem Schloss von Saint-Hilaire am 26. April 1908. Leider gibt es keinen direkten Nachkommen, um das Genie von Etienne Bouvet weiterleben zu lassen, und die Erben werden das exzellente Niveau des Hauses nicht aufrecht erhalten können. Vom ersten Weltkrieg und der Wirtschaftskrise von 1929 geschwächt, wird "das Bouvet Imperium" 1932 auf einer Auktion zerstückelt und verkauft. Die Produktionsanlage wird Justin-Marcel Monmousseau zugesprochen. Sein Sohn Jean Monmousseau wird ihm 1946 folgen. Nach dem zweiten Weltkrieg gibt er dem Haus seine Stabilität, seinen exportierenden Charakter und seine Qualität zurück. Seit den 50er Jahren, die der Hundertjahrfeier des Hauses folgen, werden wieder besondere Cuvees produziert, die dessen Ruf ausmachen. 1972 tritt Patrice Monmousseau, der Enkel von Justin-Marcel Monmousseau, in die Fußstapfen seines Vaters. Claude Taittinger und Patrice Monmousseau verständigen sich auf eine Verkaufsvereinbarung an die Taittinger-Gruppe, die es ermöglichen wird, neue Horizonte zu eröffnen. Gestärkt durch das Vertrauen von Claude Taittinger erhält Patrice Monmousseau eine totale Handlungsfreiheit in der Leitung des Hauses und Bouvet-Ladubay behält seinen Familiengeist. Gemeinsam mit seiner Tochter Juliette Monmousseau, die Generaldirektorin des Hauses, gründet Patrice Monmousseau die Investment-Holding Ogmius Capital, an der sich die Kapital-Investmentfirmen Ouest Croissance, CM - CIC Investissement und Unigrains beteiligen. Gemeinsam mit ihren Partner kauft die Familie Monmousseau 100% der Unternehmensaktien zurück und kann so nun völlig unabhängig die Zukunft des Hauses steuern.

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Bellefleur de Haute-Serre Rosé

Bouvet Chardonnay brut

Bouvet-Ladubay
10,30 €
Literpreis: 13,73 €
Bellefleur de Haute-Serre Rosé

Bouvet Crémant de Loire AC brut

Bouvet-Ladubay
12,20 €
Literpreis: 16,26 €
Bellefleur de Haute-Serre Rosé

La petite Bulle blanc brut

Bouvet-Ladubay
7,40 €
Literpreis: 9,86 €
Bellefleur de Haute-Serre Rosé

La petite Bulle rosé brut

Bouvet-Ladubay
7,40 €
Literpreis: 9,86 €
Bellefleur de Haute-Serre Rosé

Bouvet Crémant de Loire AC Rosé brut

Bouvet-Ladubay
12,30 €
Literpreis: 16,40 €

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge