Domaine de Menard, Côtes de Gascogne / Insgesamt 2 Artikel.

Domaine de Menard, Côtes de Gascogne

Im Herzen von Bas Armagnac befindet sich das Weingut Domaine de Ménard an der berühmten Via Podensis, die seit Jahrhunderten von den Pilgern auf dem Weg nach Santiago de Compostela genutzt wird. In dieser schönen, für die Gascogne typischen Landschaft nutzt die Domaine 120 ha Rebfläche, ausnahmslos in der Appellation Côtes de Gascogne. 90% der produzierten Weine sind trockene und markante Weißweine, die aus verschiedenen Rebsorten verschnitten werden. Die Lagen befinden sich auf einem für seine Meeressedimente und den Muschelkalk bekannten Boden. Auf den Kalkböden mit geringem Kieselanteil wachsen die Rebsorten Colombard, Ugni blanc und Sauvignon blanc für die trockenen, charaktervollen Weißweine. Die auf den tiefreichenden, hellbraunen Sandböden wachsenden Rebsorten Petit und Gros Manseng werden überreif geerntet und ergeben weiche und finessenreiche Weine.

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
2016 Connoisseur IGP blanc Côtes de Gascogne

2016 Connoisseur IGP blanc Côtes de Gascogne

Domaine de Menard
6,40 €
Literpreis: 8,53 €

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge