Graf von Kanitz, Rheingau / Insgesamt 7 Artikel.

Graf von Kanitz, Rheingau

Das Interesse am Weinbau, besonders an der ökologischen Bewirtschaftung, nimmt in der Familie Graf von Kanitz über Generationen einen besonderen Stellenwert ein. Der Qualitätsan­spruch wird in der Zugehörigkeit zum Bundesverband Ökologischer Weinbau – ECOVIN – und dem Verband der Prädikatsweingüter – VDP – erkennbar. Die Wurzeln des Weinguts gehen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Gegründet von den Herren von Staffel, gehörte es für einige Jahrhunderte den Freiherrn vom Stein. 1926 ging es in direkter Erbfolge an die Grafen von Kanitz über. Die Steilhanglagen nahe am Rhein sowie die wärmespeichernden Schiefer-Quarzit-Böden lassen die anspruchsvolle Rieslingrebe gut gedeihen und geben diesen Weinen ihre unverwechselbare Note. Die Freude am Riesling in seiner hohen Qualität und Vielfalt ist ein immer wiederkehrendes Anliegen. Produziert werden Spitzengewächse, wobei die Qualität für Herrn Pape und sein Team im Weinberg beginnt.

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Riesling, VDP.Gutswein

2016 Riesling, VDP.Gutswein

Graf von Kanitz, BIO
9,30 €
Literpreis: 12,40 €
Spätburgunder, VDP.Gutswein

2014 Spätburgunder, VDP. Gutswein

Graf von Kanitz, BIO
9,20 €
Literpreis: 12,26 €

Nicht auf Lager

Weißburgunder, VDP.Gutswein

2016 Weißburgunder, VDP.Gutswein

Graf von Kanitz, BIO
10,40 €
Literpreis: 13,86 €
2015 Lorcher Pfaffenwies Riesling VDP.Erste Lage

2015 Lorcher Pfaffenwies Riesling VDP.Erste Lage

Graf von Kanitz, BIO
10,90 €
Literpreis: 14,53 €
Riesling, VDP.Gutswein

2013 Lorch Kapellenberg Riesling VDP.Grosses Gewächs

Graf von Kanitz, BIO
19,90 €
Literpreis: 26,53 €

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge