Schmitges, Mosel / Insgesamt 5 Artikel.

Schmitges, Mosel

Das Weingut Schmitges in Erden kann auf eine lange, erfolgreiche Geschichte zurückblicken – erste Erwähnung findet sich im Jahre 1744. Heute führt Andreas Schmitges mit seiner Frau Waltraud und zwei erwachsenen Söhnen das Weingut. Familie Schmitges hat sich einigen Prinzipien verschrieben, die bei bewusst niedrig gehaltenen Erträgen und dem konsequenten Einsatz von wurzelechten Reben eine hohe Qualität sichern: behutsame Vinifikation, selektive Handlese, schonende Traubenverarbeitung, kühle, langsame Gärung und Reife. Das Ergebnis sind individuelle Rieslingweine, die die Einzigartigkeit des Jahrgangs und der Lage widerspiegeln. Als Querdenker und Qualitätsfanatiker hat Andreas Schmitges immer wieder neue Herausforderungen gesucht und gefunden. Das Erdener Treppchen – eine der besten Steillagen der Mosel – ist eine solche. Wenn der Begriff „Steillage“ fällt, dann wissen wohl vor allem Winzer der Mosel, was das eigentlich bedeutet: Maximaler Aufwand, 100% Handarbeit (und das nicht etwa nur bei der Weinlese), enorme körperliche Anstrengung und maximale Leidenschaft zum Beruf.

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
2016 Rivaner QbA trocken

2016 Rivaner QbA trocken

Schmitges
5,40 €
Literpreis: 7,20 €
Grauschiefer Riesling

2016 Grauschiefer Riesling QbA trocken

Schmitges
7,95 €
Literpreis: 10,60 €
Riesling vom roten Schiefer

2016 Riesling vom roten Schiefer, Kabinett fruchtig

Schmitges
9,40 €
Literpreis: 12,53 €
Erdener Prälat Riesling

2013 Erdener Prälat Riesling Großes Gewächs

Schmitges
21,90 €
Literpreis: 29,20 €
Grauschiefer Riesling

2016 Quereinsteiger Weiß- & Grauburgunder QbA, trocken

Schmitges
7,90 €
Literpreis: 10,53 €

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge